Brücken und Hochbau, Bauwerksanierungen

Die IM Maggia Engineering AG besitzt grosse Erfahrung in der Projektierung der Tragstrukturen von Industrie- und Wohnbauten, die durch zahlreiche, vor allem im Tessin ausgeführten Projekten dokumentiert ist:

  • unterirdisches Parkhaus mit 390 Abstellplätzen
  • Vorprojekt Parkhaus mit 250 Abstellplätzen
  • Bezirksspital Locarno (Erneuerung und Erweiterung)
  • 3 Bankgebäude
  • unterirdischer Bahnhof FART in Locarno
  • Postgebäude Bellinzona
  • Regionales Hallen- und Freibad Locarno
  • zahlreiche Wohnhäuser

IM Maggia Engineering AG hat auch mehrere Brücken projektiert, die neueste untern ihnen ist die elegante Fussgänger-Hängebrücke über den Melezzafluss zwischen Losone und Tegna.

Das Leistungsangebot auf diesem Gebiet umfasst ebenfalls die Instandhaltung von Betonbauwerken. Diese Abteilung wird von einem diplomierten Werkstoff-Ingenieur ETHZ mit grosser Erfahrung in der Instandsetzung von Brücken, Tunnels und Hochbauten geleitet.

Für die Analyse des Betonzustandes der zu behandelnden Bauwerke verfügt IM Maggia Engineering AG über modernste Messgeräte für die Bestimmung des elektro-chemischen Potentials, sowie über die Software für die Analysen und Darstellung der Resultate. Die chemischen Analysen werden in Zusammenarbeit mit den wichtigsten Labors der Schweiz ausgeführt. Die Potentialmessung ist eine Leistung von Spezialisten, die auch anderen privaten, auf dem Gebiet der Wiederinstandsetzung von Betonbauwerken tätigen Firmen zur Verfügung gestellt wird.

zu einigen ausgewählten Referenzen »