Tunnels, Untertagebau

Die IM Maggia Engineering AG hat in der Projektierung von Untertagebauwerken grosse Erfahrung erworben, zuerst durch den Bau von grossen Wasserkraftwerken (Kavernen) und nach 1968 auch durch die Ausführung von wichtigen Strassen- und Eisenbahntunnels.

Diese Erfahrung kann durch Angabe einiger Daten über die von IM Maggia Engineering AG ausgeführten Objekte zusammen gefasst werden:

  • 13 unterirdische Wasserkraftzentralen mit einem Ausbruchvolumen von 9'000 bis 68'000 m3)
  • 5 weitere Felskavernen
  • 4 grosse unterirdische Bauwerke mit mehr als 300 km Tunnel und Schächten für Wasserkraftanlagen
  • mehr als 20 km Strassen- und Autobahntunnel

Das Personal von IM Maggia Engineering AG hat Erfahrung mit sämtlichen Ausbruchsmethoden:

  • konventioneller Ausbruch
  • Vortrieb mit TBM
  • Ausbruch in Lockermaterial mit Schild-TBM
  • Konsolidierungs-Injektionen
  • Raisebohring

IM Maggia Engineering AG hat Tunnels in sämtlichen Gesteinsarten ausgeführt:

  • Tunnels in hartem und kompakten Fels
  • Tunnels in stark tektonisiertem Fels
  • Tunnels in Lockermaterial (Ablagerungen, Moränen usw)

zu einigen ausgewählten Referenzen »